Startseite | Kontakt | Suche | Impressum | Datenschutz

SMILE - schenke ein Lächeln e.V.FördervereinGood Life CentreProjekte und Berichte

Unterstützen Sie uns!

SMILE - schenke ein Lächeln e.V.
IBAN: DE14 7009 1500 0001 1038 30
BIC: GENODEF1DCA
Volksbank Raiffeisenbank Dachau eG

Jetzt spenden!

Werden Sie Mitglied!

Tragen Sie aktiv oder passiv zum Gelingen unserer Projekte bei:

Mitglied werden!

Neue Webseite des GLC

Besuchen Sie die neue Webseite des Good Life Centre:
goodlifecentre.org

Schön Klinik Stiftung

Wir danken der gemeinnützigen Schön Klinik Stiftung für Gesundheit für ihre großzügige Unterstützung unserer Arbeit.
schoenhelfen.de

Über unseren Verein

Der Verein SMILE - schenke ein Lächeln e.V. hat sich im Februar 2011 gegründet, um gemeinsam bedürftige Menschen in Indien zu unterstützen. Bisher gilt unsere gesamte Unterstützung dem Kinderheim Good Life Centre in Südindien. SMILE steht für das dankbare Lächeln der Kinder und für die Freude, die es uns bereitet, diesen Kindern zu helfen.

Sehen Sie sich unseren neuen Flyer 2017 an:
Download PDF

Veröffentlicht am 04.01.2018 16:13 Uhr
Einrichtung des Physiotherapieraumes in Mannivakkam

Gangschule
weiterGangschule
auf den Treppen


Smile ermöglichte mit den Spenden des letzten Jahres unter anderem den Kauf professioneller Physiotherapiematerialien und Trainingsutensilien für unsere "Special Children".
Diese konnten Ende 2017 in einem Raum des neuen Gebäudes in Mannivakkam aufgebaut werden. Nun stehen diese verschiedenen professionelle Geräte in dem Therapieraum, so zum Beispiel ein Gehbarren, diverse Kraftgeräte, Feinmotorikspiele und sogar ein Gangtrainer!
Beim ersten Besuch der Kinder in dem Trainingsraum wurde mit Freude bestaunt, mit Begeisterung ausprobiert und dazu natürlich viel gelacht.

Dieser Therapieraum ist wieder ein wichtiger Schritt, um die Gesundheit der geistig und körperlich beeinträchtigten Kinder und Erwachsenen des GLC zu verbessern und eine gezielte Physiotherapie für sie zu ermöglichen.
Vielen Dank für ihre Unterstützung auf dem Weg zu einer gerechteren Zukunft!
Moni Kretzdorn